Zahnerhalt

Zahnerhaltung und Vorbeugung

Behandlung zum Zahnerhalt von erkrankten Zähnen in unserer Zahnarztpraxis in München Fürstenried

Zahnarztpraxis_Muenchen_Fuerstenried_JohannaMuhr_Zahnerhaltung

Zur Zahnerhaltung zählen alle vorbeugenden und therapeutischen Maßnahmen, die den Zahn in seiner Form und Funktion erhalten oder wiederherstellen. Denn ein künstlicher Zahn ist niemals so gut wie ein gesunder, natürlicher Zahn.

Die Zahnerhaltung beginnt bei der Prophylaxe, erstreckt sich über die Fissurenversiegelung (Rillen auf der Zahnoberfläche) bei Kindern, über die Füllungstherapie bis hin zur Parodontitisbehandlung. Als Füllungsmaterial verwenden wir hochwertigste keramikverstärkte Composite-Füllstoffe (Kunststofffüllungen). Dieses Füllungsmaterial ist in jeder gewünschten Zahnfarbe verfügbar und in seiner Stabilität dem natürlichen Zahn sehr ähnlich.

Wissenswertes

Composit-Füllungen im Seitenzahnbereich werden von den Krankenkassen leider nicht erstattet, allerdings erhalten Sie von Ihrer Kasse einen Zuschuss. Wesentlich stabiler als eine plastische Füllung im Seitenzahnbereich ist eine laborgefertigte Einlagefüllung (Inlay). Sprechen Sie uns hierzu an, wir sind Ihnen gerne behilflich bzw. beantworten Ihre Fragen.

Sollten Zähne nicht erhalten werden können oder bereits fehlen, bieten wir sämtliche Methoden des Zahnersatzes sowie Implantate in München.

Praxis Dr. Johanna Muhr

Züricher Straße 92
81476 München / Forstenried

Telefon: 089 / 75 28 61
E-Mail: info@praxismuhr.de
Fax: 089 / 75 97 98 17

Rufen Sie uns an!

Gerne vereinbaren wir telefonisch einen Termin mit Ihnen. Rufen Sie uns einfach an.

Unsere Sprechzeiten

Montag 10 – 13 & 15 – 18 Uhr
Dienstag 8 – 13 & 15 – 18 Uhr
Mittwoch 8 – 13 Uhr
Donnerstag 8 – 13 & 15 – 18 Uhr
Freitag nach Vereinbarung