Zahnprophylaxe/ Mundgesundheit in der Praxis Dr.Muhr

Wir raten: Zahnproblemen vorbeugen statt Therapieren

Um Karies und Parodontitis sowie Zahnverfärbungen vorzubeugen, reicht das regelmäßige Zähneputzen und die tägliche Mundpflege zu Hause oftmals nicht aus. Zahnzwischenräume, Zahnfleischränder und Kauflächen bieten Bakterien einen idealen Platz, sich zu vermehren. Viele Stellen im Mundraum sind für die Zahnbürste nicht zu erreichen, auch wenn man als Patient noch so gründlich putzt.

Die Mundhöhle ist Lebensraum für Bakterien, die durch vorhandene Speisereste und Speichel besonders aktiv werden.

Dabei kommt es im Einzelfall auch immer auf die Zusammensetzung und ihre Anzahl an.

Die Besiedelung des Mundinnenraumes durch Mikroorganismen stellt zudem einen natürlichen, biologischen Prozess dar. Zu diesen Mikroorganismen gehören auch Bakterien.

patientenberatung-münchen-forstenried-praxis-muhr
prophylaxe-münchen-fürstenried-praxis-muhr

Hauptfaktor für die Erkrankung der Zähne ist der Zahnbelag, auch besser bekannt als Plaque. Wird dieser nicht richtig und regelmäßig entfernt, kommt es zu Zahnstein. Das führt oft zu schmerzhaften Zahnerkrankungen wie Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis.

Bleiben diese Erkrankungen unbehandelt, kann der Knochen in Mitleidenschaft gezogen werden. Die dadurch entstehende Instabilität bewirkt im schlimmsten Fall den Verlust des Zahns.

Zum Glück sind diese Erkrankungen nichts Schicksalhaftes, sondern beeinflussbar: durch Ihre häusliche Mundpflege und durch unsere individuelle Betreuung.

Um ein Leben lang gesunde Zähne zu haben und diese vor Karies und anderen Zahnkrankheiten zu schützen, empfehlen wir deshalb regelmäßig einen Termin zur Prophylaxe und zur professionellen Zahnreinigung zu vereinbaren.

Ihre Vorteile einer professionellen Zahnreinigung

Jetzt direkt einen Termin vereinbaren

Warum ist die Zahnprophylaxe wichtig?

Gesund beginnt im Mund! Der beste Schutz zur Vermeidung von Krankheiten wie Karies und Zahnfleischentzündungen ist die Vorbeugung (=Prophylaxe). Wir lernen bereits im Kindesalter, dass regelmäßiges Zähneputzen wichtig ist.
Um die Zahngesundheit bis ins hohe Alter aufrecht zu halten, sind neben der täglichen Mundhygiene zu Hause auch die regelmäßigen Prophylaxe-Termine bei Ihrem Zahnarzt wichtig. Unser Team kann so rechtzeitig Ihre Zähne und Zahnfleisch auf mögliche Krankheiten wie Karies oder Parodontitis kontrollieren.

Beugen Sie vor!

Durch eine intensive, tägliche Zahnreinigung lassen sich Zahnbeläge größtenteils entfernen. Allerdings hat die Wirksamkeit der häuslichen Mundhygiene ihre Grenzen. Ein professionelles Zahnpflegekonzept für schöne und vor allem gesunde Zähne ist daher notwendig. Gerade die Nischen und Zahnzwischenräumen sind mit der Zahnbürste nur schlecht zu reinigen – so verbleiben dort Beläge und es entsteht oftmals Zahnstein.

Mit regelmäßigen Untersuchungen und der Durchführung der empfohlenen Maßnahmen können Sie Ihre Zahngesundheit sicherstellen. Sollte dennoch einmal eine behandlungsbedürftige Zahnerkrankung festgestellt werden, besprechen wir mit Ihnen sämtliche Therapiemöglichkeiten und die nötigen Behandlungen.

Wir empfehlen, um Karies und Parodontitis wirksam vorbeugen zu können, 2-mal im Jahr bzw. alle 6 Monate eine Kontrolluntersuchung bei uns zu vereinbaren.

Fazit: Beugen Sie mit einer Zahnprophylaxe vor und reduzieren Sie das Risiko für Krankheiten oder einer notwendigen langen Therapie Ihrer Zähne.

Gerne beraten wir Sie individuell zu den Möglichkeiten der Prophylaxe.

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis in München Forstenried.

zahnschmerzbehandlung-johanna-muhr-münchen-fürstenried

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) als Teil der Prophylaxe

Zahnbelag und Zahnstein – nein danke!

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist der wichtigste Bestandteil unserer Prophylaxe und die effektivste Maßnahme zur Gesunderhaltung Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches.

In unserer Praxis in München Forstenried führen ausschließlich zertifizierte Prophylaxe-Assistentinnen die professionelle Zahnreinigung durch. Sie verfügen über spezielle Fortbildungen im Bereich der Dentalhygiene und Prophylaxe und können Sie individuell und kompetent beraten. In der Regel sollten Sie etwa eine Stunde für die Behandlung einplanen.

Unsere Prophylaxe Spezialistinnen entfernen mithilfe von moderner Technologie zuverlässig Ablagerungen auf Ihren Zähnen und das auch an Stellen, die Sie mit einer normalen Zahnbürste nicht erreichen können. Ihre Zähne und Zahnzwischenräume werden hierbei zuverlässig gereinigt und auf krankhafte Veränderungen kontrolliert.

Die professionelle Reinigung Ihrer Zähne trägt maßgeblich zur Vorbeugung von Erkrankungen Ihres Mundraums und Zahnhalteapparates bei. Sie minimieren das Risiko an Karies oder Parodontitis zu erkranken.  Regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR) und individuelle Prophylaxe fördern deshalb nicht nur die Gesunderhaltung der Zähne und des Zahnfleisches, sie dienen darüber hinaus auch Ihrem gesamten Wohlbefinden und Ihrer körperlichen Gesundheit.

Deshalb stellt die Zahnreinigungen in unserer Zahnarztpraxis im Münchner Süden eine wichtige Ergänzung zu Ihrer eigenen, täglichen Zahn- und Mundpflege dar, denn die Kombination aus beidem beugt dauerhaft der Entstehung von Zahnerkrankungen vor. Die PZR ist damit eine wichtige Säule in der zahnmedizinischen Vorsorge.

Recall

An den nächsten PZR (professionelle Zahnreinigung) Termin bei Ihrer Prophylaxe Spezialistin 

in der Zahnarztpraxis Muhr in München Forstenried erinnern wir Sie auf Wunsch per Recall-System.

Wie oft sollte man zu einer Kontrolluntersuchung und zu einer professionellen Zahnreinigung kommen?

Da wir unsere Patienten individuell betrachten und auch die Notwendigkeit der Zahnprophylaxe von Patienten zu Patienten unterschiedlich ist, lässt sich die Frage nicht pauschal beantworten.

Insbesondere bei Patienten mit einer Parodontitis, einer akuten Zahnerkrankung oder bei vorhandenem, hochwertigem Zahnersatz wie z.B. Implantaten, kann es empfehlenswert sein, die Abstände für Kontrollen oder professionelle Zahnreinigungen kürzer zu halten. In der Regel werden, wenn es keine akuten Probleme oder Risikofaktoren gibt, zwei Prophylaxe Termine pro Jahr empfohlen.
Die Behandlungsintervalle werden bei uns immer individuell mit den Patienten abgesprochen. Bei einigen Befunden reichen gegebenenfalls zwei Behandlungen im Jahr nicht aus, bei anderen kann die professionelle Zahnreinigung unter Umständen auch nur einmal im Jahr sinnvoll sein.

Unser Team berät Sie hier gerne und gemeinsam stellen wir einen Plan für Kontrolltermine und professionelle Zahnreinigungen auf, der individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Risikoprofil abgestimmt ist.

Sprechen Sie gerne unsere Prophylaxe-Assistentinnen oder auch unsere Zahnärztinnen an.

Kosten für Prophylaxe beim Zahnarzt und Zahnreinigung

Die halbjährliche Prophylaxe-Kontrolle beziehungsweise Zahnuntersuchung in unserer Praxis in Forstenried wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. So können Sie etwa durch ein Bonusheft nachweisen, dass sie mindestens fünf Jahre, besser noch 10 Jahre in Folge regelmäßig (wenigstens einmal im Jahr) bei der Vorsorgeuntersuchung waren. Mit diesem Bonusheft gewähren gesetzliche Krankenkassen einen höheren Zuschuss bei Zahnersatzbehandlungen.

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht oder nur teilweise übernommen. Private Krankenkassen übernehmen die Kosten einer Vorsorgeuntersuchung und die professionelle Zahnreinigung häufig.

Bitte erkundigen Sie sich individuell bei Ihrer Krankenversicherung.

Die Kosten einer professionellen Zahnreinigung durch einen Zahnarzt werden mit der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) privat berechnet.
Jeder Patient ist individuell, daher können wir den tatsächlichen Preis für eine professionelle Zahnreinigung, erst nach einer gründlichen Untersuchung nennen.

Die professionelle Zahnreinigung (kurz PZR) wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht oder nur teilweise übernommen.

Wie läuft eine professionelle Zahnreinigung (PZR) ab?

Bei der professionellen Zahnreinigung können wir auch solche Stellen im Mund säubern, die Sie als Patienten bei der häuslichen Zahnpflege nur schwer oder gar nicht erreichen können. Dazu gehören zum Beispiel die Stellen zwischen den Zähnen, oberhalb des Zahnfleischsaumes und in den Zahnfleischtaschen.

Mithilfe von modernster Technologie entfernen unsere Prophylaxe-Spezialistinnen schonend und schmerzfrei Beläge und Zahnstein sowie Verfärbungen an Ihren Zähnen. Die Behandlung dauert im Schnitt 45 bis 60 Minuten und besteht aus den folgenden Schritten:

Im ersten Schritt überprüfen wir neben dem Zustand Ihrer Zähne auch, ob Zahnbelag vorhanden und wie der Zustand des Zahnfleisches ist. Bei Bedarf oder auf Wunsch färben wir die Zähne mit einem speziellen Farbstoff an. Hiermit können unsere Prophylaxe-Mitarbeiterinnen unterschiedliche Beläge (Plaque) erkennen und bestimmen. Mit einem Mundspiegel oder der intraoralen Kamera zeigen wir Ihnen die Stellen an Ihren Zähnen, an denen sich Beläge gebildet haben und auf die Sie bei Ihrer häuslichen Zahnpflege besonders achten sollten.

Der zweite Schritt ist im Prinzip die grobe Vorarbeit.

Unsere Prophylaxe Expertinnen entfernen neben den harten Belägen (Zahnstein) auch alle weichen Beläge, den sogenannten Biofilm, sanft und schmerzfrei von Ihren Zähnen und aus den Zahnzwischenräumen. Für die Entfernung nutzen wir dabei hochmoderne Ultraschallgeräte und spezielle Handinstrumente.

Sind die Ablagerungen sehr schwer zu entfernen oder bestehen stärkere Verfärbungen durch Nikotin oder Nahrungsmittel wie Kaffee oder Tee, kommt ein Pulverstrahlgerät mit einem abgestimmten Pulver zum Einsatz. Ein schöner Nebeneffekt: Ihre Zähne sehen nach der Behandlung weißer aus – sauber eben.

Als Nächstes folgt die zusätzliche manuelle Reinigung der Zahnzwischenräume. Hierbei kommen Zahnseide und Interdentalbürstchen sowie Polierstreifen zum Einsatz. Es werden so alle Ablagerungen an jedem einzelnen Zahn entfernt.

Nach der Reinigung polieren wir die Oberflächen Ihre Zähne nun gründlich mit einer Polierpaste. So werden Zahnkronen und erreichbare Teile des Zahnhalses sanft manuell poliert und geglättet. Ziel ist es raue Stellen, an welchen sich neue Beläge und Bakterien erneut ablagern können, zu beseitigen.

Sie werden den Unterschied spüren: Die Zähne fühlen sich wieder glatt und angenehm an!

Die professionelle Zahnreinigung dient auch der Vorbeugung gegen Karies (Zahnfäule). Deshalb wird am Ende der Behandlung noch ein fluoridhaltiges Gel oder fluoridhaltiger Lack auf die Zähne aufgetragen. Diese Schicht schützt Ihre Zähne mehrere Wochen vor Säureangriffen durch Nahrungsmittel oder Getränke. Zusätzlich härtet das Fluorid Ihren Zahnschmelz, sodass weniger raue Stellen und so weniger Möglichkeiten zur Ablagerung für Bakterien entstehen können.

Gemeinsam sprechen wir mit Ihnen über die tägliche Mundhygiene und die tägliche Zahnreinigung. Wir geben Ihnen Tipps und Empfehlungen an die Hand, wie Sie das Ergebnis der professionellen Zahnreinigung erhalten und die Reinigung Ihrer Zähne und des Mundes optimieren können. Unser Ziel ist dabei immer, es für Sie verständlich, umsetzbar und einfach zu machen, denn wir möchten Ihre Zähne so lange wie möglich erhalten und Sie mit einem strahlenden, weißen Lächeln nach Hause schicken.

Termin vereinbaren!

Gerne vereinbaren wir telefonisch einen Termin mit Ihnen.

Unsere Sprechzeiten