Zahnersatz und Implantatprothetik in München-Fürstenried

Moderne Varianten des Zahnersatzes

Zahnersatz, sowohl festsitzend als auch herausnehmbar, ist eine Kernkompetenz unserer Praxis. Aufgrund dessen bieten wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis in München Forstenried alle modernen Varianten des Zahnersatzes an – von festsitzenden (Teil-)Kronen und Brücken bis hin zu Teil- und Vollprothesen. Auch die Versorgung von Implantaten gehört zu unseren Praxisschwerpunkten. Es ist für uns besonders wichtig, ein möglichst natürliches und vor allem ästhetisches Ergebnis zu erzielen.

Klassischer Zahnersatz und Varianten

Eine Zahnlücke oder mehrere fehlende Zähne bedeuten nicht nur eine ästhetische Einschränkung für den Betroffenen, sondern auch eine Funktionelle. Bleiben die Lücken unversorgt, kann dies dazu führen, dass Zähne kippen, sich der Kieferknochen abbaut oder Kiefergelenkbeschwerden auftreten. Wir als Spezialist für optimalen Zahnersatz bieten Ihnen in diesem Fall verschiedene Lösungen, Ihre Zahnlücken zu versorgen, damit Sie wieder strahlend lächeln können.
Zahnarztpraxis München Fürstenried Johanna Muhr

Welche Arten von Zahnersatz bietet Ihnen die Zahnarztpraxis Forstenried/Fürstenried?

Zahnlabor Zahnarzt München

Inlays, Onlays, Teilkronen

Mit dieser Art der Versorgung können kleinere bis mittlere Zahndefekte behandelt werden, ohne dass der gesamte Zahn beschliffen werden muss. Die Abgrenzung zwischen den Begriffen ist dabei fließend und nicht immer eindeutig. Inlays/ Onlays/ Teilkronen kommen dann zum Einsatz, wenn eine suffiziente Versorgung des Zahnes mit einer Füllung nicht mehr gewährleistet werden kann.

Kronen und Brücken

Ist der Defekt der Zahnhartsubstanz so groß, dass eine partielle Versorgung nicht mehr möglich ist, wird eine Krone notwendig. Besonders wurzelkanalbehandelte Zähne müssen häufig überkront werden, da sie aufgrund des meist großen Zahnhartsubstanzverlustes besonders bruchgefährdet sind. Eine Brückenversorgung wird dann gewählt, wenn ein oder mehrere Zähne fehlen. Die Brücke stellt somit die konventionelle Aternative zum Implantat dar. Sie wird an den Ankerzähnen links und rechts neben der Lücke fest zementiert und bietet daher einen hohen Tragekomfort.
Ärztin arbeitet an Implantate München Zahnarzt
Implantate München Zahnarzt

Herausnehmbare Teil- und Vollprothesen

Fehlen so viele Zähne, dass für eine festsitzende Versorgung zu wenig Verankerungsmöglichkeiten bestehen, kommt eine Teilprothese in Betracht. Dabei können vor allem mit dem sogenannten Doppelkronenprinzip hervorragende funktionelle und besonders ästhetische Ergebnisse erzielt werden. Alternativ kann Ihnen ihr Zahnarzt Forstenried aber auch weitere Verankerungsmöglichkeiten anbieten.

Welche Materialien werden für den Zahnersatz verwendet?

Die Materialien für Zahnersatz sind so vielfältig wie die Anforderungen, denen sie genügen müssen. Aufgrund dessen bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der gängigen dentalen Werkstoffe.

Neben den bekannten Metalllegierungen aus Gold und Nicht-Edelmetall, spielen vollkeramische Materialien eine immer größere Rolle. Für Teilkronen kommen dabei Lithiumdisilikatkeramiken zum Einsatz, die sich durch eine besondere Farbanpassung auszeichnen. Bei Brücken und Kronen sind aufgrund ihrer Stabilität Zirkonoxidkeramiken das Mittel der Wahl.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Material für Sie das Beste ist, sprechen Sie uns einfach an. Wir erläutern Ihnen gerne und ausführlich alle Möglichkeiten.

Optimaler Zahnersatz ist auch immer das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker. Ihre Wünsche und individuellen Besonderheiten sind die Grundlage, auf der wir gemeinsam eine passgenaue, ästhetische und funktionale Lösung entwickeln. Um das perfekte Ergebnis für Sie zu erzielen, arbeiten wir dafür sowohl mit unserem praxiseigenen Labor als auch mit hervorragenden Dentallaborpartnern zusammen.

Termin vereinbaren!

Gerne vereinbaren wir telefonisch einen Termin mit Ihnen.

Unsere Sprechzeiten

  • Montag - Donnerstag
  • 8 - 13 Uhr & 15 - 18 Uhr
  • Freitag
  • 8 - 13 Uhr